Der Coaching Ansprechpartner - nicht nur für Schüler - in Landshut und Umgebung, z.B. Ergolding, Kumhausen,  Adlkofen, Geisenhausen, Achdorf, Altdorf, Ergoldsbach, Essenbach, Altheim, Vilsbiburg, Freising, Erding, Moosburg, Wartenberg, Dingolfing  ...

Impressum | © Copyright Sylvia Carlile

slc LernCoaching Flyer

Jetzt die Ferienzeit nutzen und rechtzeitig für den guten Start im nächsten Schuljahr sorgen!


Buchen Sie slc LernCoaching®

Die Aussagen von Coachees und ihre Eltern sprechen für sich.
Zu den Referenzen…

Rufen Sie jetzt an unter 0871 - 94 54 768 oder schicken Sie ein E-Mail.

 

FWW Güte-Siegel für Qualität, Transparenz, Integrität

Weil mancher Nutzen wirklich wertvoll ist .

Denn slc LernCoaching® bedeutet Verhaltens- und Einstellungsveränderung und das bedeutet für Lernende

- der Weg zu mehr Erfolg: slc LernCoaching®


Rufen Sie einfach kurz an und lassen Sie uns prüfen, ob
slc LernCoaching auch für Ihren Sohn oder Ihre Tochter die Lösung ist.

Ihre Sylvia Carlile

Einige Themen des LernCoachings:


So hilft slc LernCoaching®:



Mit
slc LernCoaching® zu eigenständigem und dadurch
erfolgreichem Lernen.  Selbsthilfe statt Nachhilfe.
Dank des „Gewusst-wie“!

So platzt der Knoten!

Gute Noten ohne Stress

Kennen Sie das auch?

Ihre Tochter oder Ihr Sohn ist durchaus clever, plagt sich jedoch in der Schule.  
Wenn Sie das Thema Lernen ansprechen, reagiert Ihr Sprössling gereizt und abweisend - und manchmal kracht es schon ziemlich heftig zwischen Ihnen.

Was tun Sie gegen schlechte Noten und Dauerstress?
Möglicherweise ist auch für Ihr Kind
slc LernCoaching® die richtige Lösung.

Christina fehlte die Struktur beim Lernen. Sie war hippelig, unkonzentriert und hatte keinen richtigen Plan, wie sie vorgehen sollte. Hausaufgaben und Lernen waren oft eine kleine Katastrophe. In fast allen Fächern war sie auf einem absteigenden Ast. Ihre Unruhe stieg und sie verpatzte Prüfungen. Schon während des LernCoachings stellen wir positive Veränderungen fest. Und inzwischen sehen wir, dass sie viel ruhiger und konzentrierter ist. Sie arbeitet zunehmend nach ihrem eigenen Plan und die Noten verbessern sich. Das LernCoaching war auf jeden Fall wertvoll für Christina!
Mutter von Christina, 7. Klasse Realschule

Leonie ist ein lebhaftes und intelligentes Kind. Trotzdem häuften sich in Mathe und Deutsch die 4er und ersten 5er. Auch ihre Leichtsinnsfehler, Unaufmerksamkeit und Trödelei fiel uns auf. Bei den Hausaufgaben und Schularbeiten verließ sich Leonie gern auf die Hilfe anderer wenn sie nicht weiter wusste und merkte, dass sie sich anstrengen muss. Daher erledigte sie die Hausaufgaben kaum alleine wenn nicht jemand neben ihr saß. Weswegen mehr Druck nötig wurde, damit sie lernte. Dies konnte aus unserer Sicht aber nicht der Weg sein. Auch die Nachhilfe-Betreuung der Schule war für uns kein sinnvoller Ausweg, da dort wieder jemand Leonie zur Seite steht. Das Lerncoaching im Sommer brachte die Wende. Bereits im Herbst erledigte sie ihre Hausaufgaben alleine und konzentrierter. Sie zeigt wieder, was in ihr steckt! In Mathe und Deutsch sind 2er und 3er jetzt an der Tagesordnung. Das aktuelle Zwischenzeugnis steht bei einem guten 3er. Und das Allerwichtigste: Sie hat wieder Freude am Lernen und "Schule" ist kein Reizwort mehr!
Vater von Leonie, 2. Klasse


Die 10. Klasse startete absolut schlecht und nichts ging mehr richtig. Die Noten wurden immer schlechter, insbesondere in Mathe. In Schulaufgaben war ich so nervös, dass ich gar nichts mehr vom Gelernten wusste. Und das im Abschlussjahr!!!
Vier Monate vor den Prüfungen startete ich mit dem Learncoaching. Ich wurde wieder ruhiger in Schulaufgaben und Exen, konnte konzentrierter lernen und die Noten verbesserten sich spürbar. Den Abschluss habe ich gut geschafft.
Gott sei Dank!
Florian,  Absolvent der10. Klasse Realschule


In der 11. Klasse in der Wirtschaftsschule ging es bei der ersten Schulaufgabe los – und ein 4er und 5er folgte nach dem anderen. Egal ob in Mathe,  Rechnungswesen, Betriebswirtschaft, Deutsch oder Englisch. Die Abschlussprüfungen standen vor der Tür und meine Panik und Angst stieg enorm. Der Stoff der letzten zwei Jahre kam mir als  unüberwindbarer Berg vor und ich wurde von Tag zu Tag nervöser. Dabei wollte ich die Prüfung unbedingt schaffen! Also machte ich mich im Internet auf die Suche und stieß auf das slc Lerncoaching. Ich startete mit dem Coaching noch im Mai. Ich spürte sofort, dass ich viel konzentrierter arbeiten konnte, mehr verstand und an den Stoff geordneter heran ging. Ende Juni schrieb ich dann meine Prüfungen. Die Angst, die ich vorher in jeder schriftlichen Arbeit hatte, war deutlich weniger als vorher. Und dann endlich Mitte Juli bekam ich das positive Ergebnis: „Bestanden!“ Ich war erleichtert, dass ich es geschafft hatte, denn ohne das slc Lerncoaching hätte ich das nie geschafft. Und in der Berufsschule klappt es auch gut.
Regina, Absolventin der Wirtschaftsschule

„Three Young Teenagers“© Yuri Arcurs  -  fotolia.com